Neues Album „Müsli für die Massen“ von Power Müsli of Death!

Die Berliner Punkrockband Power Müsli of Death bringt am 26. April ihr zweites Album „Müsli für die Massen“ über das Label Abbruch Records heraus. Mit ihrer unverblümten Art und ihren energiegeladenen Tracks versprechen sie erneut, die Punkrock-Szene zu durchdringen und zu begeistern.

Die Trackliste des Albums umfasst 12 kraftvolle Songs, angeführt von „The Birth of Müsli„, der den Ton für das Album setzt. Mit Tracks wie „Bonzenpunks„, „Revolt“ und „Ich bin ein Arsch“ greift die Band Themen auf, die von sozialer Kritik bis hin zu persönlicher Rebellion reichen. Jeder Song ist ein kraftvoller Ausdruck der rohen Energie und des rebellischen Geistes, für den Power Müsli of Death bekannt ist.

Neben der musikalischen Kraft hat die Band auch ein Albumcover entworfen, das Aufmerksamkeit erregt. Auf dem Cover sieht man eine johlende Masse, inmitten derer ein Löwe mit einer Irokesen-Frisur und einer Sonnenbrille thront, eine Hommage an den rebellischen Geist des Punkrock und die ikonischen Symbole des „König der Löwen“.

Fazit: „Müsli für die Massen“ verspricht ein Album zu sein, das die Grenzen des Punkrock auslotet und dabei sowohl musikalisch als auch visuell neue Wege geht. Mit ihrer unverwechselbaren Kombination aus kraftvollen Riffs, provokativen Texten und einem einzigartigen Albumcover zeigen Power Müsli of Death erneut, dass sie bereit sind, die Massen zu begeistern und zu bewegen.

Text: Otte