Monolith kehrt zurück: Psychedelic-Doom Trio auf dem Trafostation61-Festival 2024!

Eine Rückkehr, die die Herzen der Fans höher schlagen lässt: Monolith, das einzig wahre Psychedelic-Doom Trio aus Bremen, steht wieder in den Startlöchern. Nach ihrem letzten Auftritt vor acht Jahren beim Trafostation61-Festival, einer anschließenden Tour im Jahr 2016 und einer vorübergehenden Bühnenpause, melden sie sich 2024 mit einer neuen Platte im Gepäck eindrucksvoll zurück.

Diejenigen, die vor einem Jahrzehnt bei ihrem denkwürdigen Auftritt dabei waren, erinnern sich sicherlich an die magische Atmosphäre, die Monolith damals geschaffen haben – und diejenigen, die es verpasst haben, bekommen jetzt eine zweite Chance.

Nach Jahren der Stille kehrt Monolith zurück auf die Bühnen Deutschlands und verspricht, erneut mit ihrer einzigartigen Mischung aus Psychedelic und Doom zu fesseln.

Das Jahr 2024 markiert nicht nur die Rückkehr der Band, sondern auch den Release einer neuen Platte. Fans und Neugierige können sich auf der offiziellen Seite von Monolith informieren: Monolith-Band.de

Die Ticketverfügbarkeit für das Trafostation61-Festival 2024 findet ihr auf der offiziellen Homepage: Trafostation61.de/tickets

Sichert euch eure Karten, um das Comeback von Monolith live zu erleben – es wird ein Festival der Extraklasse!