Wazzara: Moongaze und Post Metal Fusion in ‚What Lies Beneath‘ – Ein Dunkler und Ausdrucksstarker Genuss

Die schweizerische Band Wazzara hat mit ihrem neuen Video zum Song „What Lies Beneath“ eine beeindruckende Fusion aus Moongaze und Post Metal geschaffen. Dieses düstere und ausdrucksstarke Werk beeindruckt nicht nur musikalisch, sondern auch durch die expressive Performance-Kunst von Jamuna Mirijam Zweifel, die die harten Klänge der Band eindrucksvoll unterstreicht.

What Lies Beneath“ ist ein Song, der sich mit stetigen Veränderungen und dem Tod auseinandersetzt. Die Band verleiht diesem Thema eine eindringliche Tiefe, sowohl durch die eindrucksvollen Texte als auch durch die musikalische Umsetzung. Dabei fließen Einflüsse von Black/Death Metal und Dark Metal in ihren eigenen Stil ein, was zu einer faszinierenden Fusion führt.

Die musikalische Atmosphäre von „What Lies Beneath“ ist düster, geheimnisvoll und gleichzeitig äußerst ausdrucksstark. Die tiefen, melancholischen Klanglandschaften erzeugen eine fesselnde Stimmung, die den Hörer in den Bann zieht. Die kraftvolle Performance von Jamuna Mirijam Zweifel trägt zusätzlich zur emotionalen Intensität des Songs bei.

Fazit: „What Lies Beneath“ ist ein dunkler und ausdrucksstarker Genuss für Liebhaber von intensiver und facettenreicher Musik. Wazzara hat mit diesem Song und dem dazugehörigen Video eine eindringliche Botschaft vermittelt und beweist ihre Fähigkeit, verschiedene Metal-Elemente auf faszinierende Weise zu verschmelzen. Dieses Werk ist ein eindrucksvolles Beispiel für die kreative Vielfalt im Metal-Genre und wird sowohl Fans der Band als auch neue Hörer gleichermaßen begeistern.

Text: Carsten Dehn