Thrash Metal

AvatariA-The-Last-Falling-Artwork-500x500

AvatariA – The Last Falling

AvatariA – The Last Falling Genre: Dark Thrash Metal VÖ.: 11.Oktober 2019 Acht Tracks sind es geworden, und alle haben es in sich. Eingeklemmt von „Down on your Knees“ als Opener und „The Last Falling“ als Closer bietet jeder Einzelne maximale Unterhaltung. AVATARIA hören heißt, wir hören die schönen und brachialen Gitarrenwände, das knallharte, perfekte…

15178

Global Scum – Odium

Global Scum – Odium Genre: Groove Metal VÖ: 19. Juli 2019 GLOBAL SCUM wendet sich mit dem zweiten Album erneut gegen alle Übel der modernen Welt. Die 13 Songs sind die logische Fortsetzung des 2017er Debüts „Hell Is Home“. Das neue Album bietet mit seinem harten Groove Metal Songs den passenden Soundtrack der alltäglichen medialen…

ThereIsSomethingWrong-AlbumArt

Aftermath -There is Something Wrong

Aftermath -There is Something Wrong Genre: Metal, Thrash Metal Da muss man zu Beginn doch direkt mal was loswerden: über die Fülle an Einflüssen – und darüber, dass AFTERMATH so ein starkes Album hinbekommen haben. Respekt. Gleich der zweite Song „FFF (FalseFlagFlying)“ zeigt die US-Amerikaner in bester Prügellaune, wobei sie dem Thrasher noch ein paar…

cd-cover-x4_template

EUFOBIA – Eufobia

EUFOBIA – Eufobia Genre: Thrash Metal VÖ: 04.November 2016 EUFOBIA spielen, wie sie es selbst bezeichnen, Thrash Metal, was den Stil jedoch nur ansatzweise trifft. Auf „Eufobia“ gehen die bulgarischen Musiker vielschichtig zur Sache und kombinieren einen Hammersound mit melodischen Thrash- und Death Metal-Elementen. Mal wird kompromisslos und brutal um sich geschlagen, bevor sich im…

Cover

Discopowerboxxx – Deadlicious

Discopowerboxxx – Deadlicious Genre: Heavy Rock, Thrash Metal, Crossover Was für ein Bandname. Alleine schon die drei „x“ am Ende. Merkwürdig! Aber hier geht es ja nicht um einen Bandnamen sondern um die Musik. Dann fangen wir mal an. Nach einer kurzer Ernüchterung durch total typisches Thrash Metal Gewummer zum Beginn der CD, steigert sich…

15390893_1559360834090649_8358306224495312145_n

Obskura – Born in Blood

Obskura – Born in Blood Genre: Thrash Metal OBSKURA sind im Thrash Metal verwurzelt. Auf „Born in Blood“ weichen sie ab und an mal gern nach links und rechts ab. Thrash Metal, trifft hier eine ausgewogene Mischung aus Thrash-Riffs und old-school Death-Metal. Hier wurde eindeutig extrem auf technisches Können gesetzt. Dies merkt man schon direkt…

Frontcover-Thrash-Force.One_

Kings Will Fall – Thrash Force.One

Kings Will Fall – Thrash Force.One Genre: Death / Thrash Metal Dann wollen wir mal. Erster Eindruck vom Promo-Schreiben: Geniale Mischung. Der erste Durchlauf von „Thrash Force.One“ hat einige Überraschungen bereitgehalten, denn der Thrash-Anteil ist nur eine von vielen Komponenten. Es dominiert deutlich Thrash mit Melodischem Death Metal. Ein Gespür für eine ausgewogene Mischung aus…

4-Kings-Vicious-Weird-and-Wild-2017

4Kings – Vicious, Weird And Wild

4Kings – Vicious, Weird And Wild Genre: Thrash Metal WoW – kompakt und kräftig knallen die Tracks aus den Boxen. Etwas über die Hälfte der Songs überschreitet nicht mal die 4 Minuten Marke, kurz und erbarmungslos kommt man auf den Punkt. Angetrieben vom erbarmungslos treibenden Drumming haut dir 4Kings 11 Granaten vor den Latz die…

17039269_1165945873524526_3259230266355308897_o

Pokerface – Game On

Pokerface – Game On Genre: Thrash Metal In kaum einem Land der Welt kollidieren Moderne Althergebrachtem, Konservativem und Traditionen wie im Land des Vodka´s. Da macht auch diese  Thrashformation keine Ausnahme. Mit fettem Sound versehen, feuern uns die Mannen um Sängerin Lady Owl ein paar Thrashgranaten in die Bangerbude, wie sie man besser nicht krepieren…

Nukeem-Down-Final-Cover

Exarion – Nuke’em Down

Exarion – Nuke’em Down Genre: Thrash Metal Welch‘ Wunder, dass mir meine Nachbarn ob der Häufigkeit, mit der ich mir Nuke’em Down von Exarion in der letzten Zeit auf voller Lautstärke angehört habe, noch keine Klage wegen Körperverletzung aufbrummten. Nuke´em Down wächst mit jedem Durchgang und setzt sich im Hirn fest wie ein vor sich…