Death Metal

13083

Martyrion – Our Dystepia

Martyrion – Our Dystepia Genre: Melodic Death Metal Label: Boersma Records Was für eine Veröffentlichung aus dem Jahre 2016! Dissonant, verstörend und doch gleichzeitig fesselnd. Das ist keine leichte Kost und vor allem nichts für Leute, die sich wegen dem Bandnamen eine bestimmte Musikrichtung erhoffen. Ja, auch die Musik der Kölner ist hart und brutal,…

a3569427405_10

Apallic – Of Fate And Sanity

Apallic – Of Fate And Sanity Genre: Death Metal Label: Boersma Records Death Metal hat seinen eigenen Stil, dass ist hinlänglich bekannt. Teils doomige Passagen, die sich zur niederwalzendes Flutwelle steigern, während Vocals alles in Grund und Boden growlen. Dies ist auch bei APALLIC so und der mächtige Bolzenwerfer, wurde auf „Of Fate And Sanity“…

Front Killing Creator

Infected Chaos – Killing Creator

Infected Chaos – Killing Creator Genre: Death Metal Elf Death Metal Bretter hat man zurechtgezimmert, geradlinig und ohne Kompromisse. Wahnsinnige Gitarrenläufe zusammen mit flottem Tempo und der ausgewogenen Balance aus Härte und Melodik fesseln sofort. Wuchtig, düster und aggressiv arrangierte Songs. Einzelne Songs möchte ich nicht hervorheben, das Album funktioniert am besten als kompakte Einheit…

1300839_1509050808_300

Dark Zodiak – Landscapes Of Our Soul

Dark Zodiak – Landscapes Of Our Soul Genre: Death / Thrash Metal Was Frontfrau Simone und ihren vier Mannen von „Dark Zodiak“ hier abliefern, ist ein echtes Sahnestück des Schwermetalls. Abwechslungsreicher, einwandfreier Death / Thrash -Metal zerhackt dir hier in knappen 50 Minuten die Nackenwirbel. Die Songs haben es faustdick hinter den Ohren. Sie sind…

811qmtcVTBL._SX355_

Zerogod – Microcosmic Chaos

Zerogod – Microcosmic Chaos Genre: Death Metal Sehr geehrte Damen und Herren, sichern Sie Ihr Gepäck, nehmen Sie Ihre Plätze ein und stellen Sie das Rauchen ein. Zu Ihrer Rechten und Linken sehen Sie die Notausgänge. Doch die werden Ihnen nichts nutzen. Sind zugeschweißt. Falls Sie auf die Idee kommen, die Notbremse ziehen zu wollen,…

Misanthrope_Monarch_-_Regress_to_the_Saturnine_Chapter

Misanthrope Monarch – Regress to the Saturnine Chapter

Misanthrope Monarch – Regress to the Saturnine Chapter Genre: Death/ Thrash Metal 11 Titel hauen die Jungs einem um die Ohren, Old School bis aufs Knochenmark und definitiv inspiriert von den schwedischen Urahnen. Aber auch Einflüsse anderer südamerikanischer Bands sind hier nachweisbar. Die abgrundtiefen Vocals direkt aus dem Höllenschlund von Sänger schießt einem sofort ins…

Cover-StonedGod_DiscordantDivinity

Stoned God – Discordant Divinity

Stoned God – Discordant Divinity Genre: Death Metal Die Einordnung des Genres hat die Band selbst vorgegeben, persönlich hätte man sonst nicht genau gewusst, in welches Genre sie am besten passen. Denn was die 4 Göttinger hier mit ihrem Debutalbum vorlegen ist eigentlich nicht in einer Schublade einzuordnen. Man könnte es auch genauso progressiven Midtempo…

a1685456497_10

Sublevel – Borders

Sublevel – Borders Grene: Modernen (Death) Metal Im Intro noch leise Klänge und dann im darauffolgenden Song „Disposition“ bekommt man von den fünf Mannen aus dem Ruhrpott, voll auf die Fresse. Am 01.April veröffentlichten Sie ihre Debüt-EP und zeigen das durch undefinierbares Chaos noch geile Stück entstehen können. Wer auf derben Drum Sound, harte Riffs…

a3063483398_16

Terrible Sickness – Feasting On Your Perdition

Terrible Sickness – Feasting On Your Perdition Genre: Death Thrash´n´Roll Terrible Sickness walzen mit ihren messerscharfen, fetten Riffs alles in Grund und Boden, lassen kaum Zeit zum Aufstehen und wer es doch schafft…den trampeln sie spätestens mit ihrem kompromisslosen Schlagzeug im nächsten Song wieder nieder. Ein heftiger Angriff auf die Nackenmuskeln! Bei entsprechendem Publikum fliegt…