Death Metal

mnemocide-debris-3000px

Mnemocide – Debris

Mnemocide – Debris Genre: Death Metal VÖ.: 18. August 2018 Aus der Schweiz erreicht uns „Debris“, die EP der Death Metal-Combo MNEMOCIDE. Die aus Basel stammende Truppe gibt uns damit umgehend einen gewaltigen Einblick in ihr ultra-düsteres, musikalisches Schaffen und steckt den Todesblei-Fans der alten Schule vier gelungene Nummern in den metallischen Rachen. Die Songs…

Leviathan - Cover - Of Origins Unearthed

Leviathan – Of Origins Unearthed

Leviathan – Of Origins Unearthed Genre: Melodic Death Metal VÖ: 3.Oktober 2018 Melodisch, progressiv und auf allerhöchstem technischen Niveau, das sind wohl die Attribute, die den Sound von LEVIATHAN am besten beschreiben. Musikalisch verwurzelt im Melodic Death Metal, der allerdings auch immer wieder mit Versatzstücken aus den verschiedensten Stilen erweitert wird, macht das Quintett dem…

CoverCardCD

Outta Noise – Chains of Judgement

Outta Noise – Chains of Judgement Genre: Melodic Deathmetal VÖ: 21.September 2018 Das einleitende “Tribunal” stimmt schon einmal zuversichtlich: Nach einem gelungenen Intro brettert die Scheibe amtlich los, ja überrollt den Hörer richtiggehend mit tonnenschweren Klangwänden. Melodisch ist es, was hier geboten wird, und auch todesmetallisch. Kompromisslos zeigt man hier ab der ersten Sekunde, was…

THE-SHIVA-HYPOTHESIS-Ouroboros-Stirs

The Shiva Hypothesis – Ouroboros Stirs

The Shiva Hypothesis – Ouroboros Stirs Genre: Black/ Death Metal Hasst hier jemand seine Nachbarn? Man könnte da eine CD empfehlen, die bei längerem Hören garantiert für kreischende Mitbewohner sorgen wird. THE SHIVA HYPOTHESIS fährt auf ihrem neuem Longplayer „Ouroboros Stirsrecht“ schwere Geschütze auf: Gnadenlose Blastattacken, verstörendes Geschrei und Gegrowle, verquere Riffgewitter und ab und…

722903

Hereditary – Sin

Hereditary – Sin Genre: Death Metal Mit „SIN“ bekommt der Hörer genau das, wofür HEREDITARY bekannt sind: Death Metal, irgendwo zwischen Brutal Death und Death Grind! Modernere Elemente des Brutal Deaths finden sich genauso wie einige Old School Einflüsse wieder, was „SIN“ zu einem ziemlichen Bolzen brutaler Musik macht! Positiv abgerundet wird das Ergebnis durch…

Heretics-Talent-For-Violence-230x230

Heretics – Talent For Violence

Heretics – Talent For Violence Genre: Death Metal Release: 04. Mai 2018 Mit einer Drei-Song-EP schaffen es HERETICS durchaus wertigen Hybrid aus Death/Thrash Metal einzuspielen, der nicht aus Melodien verzichten muss und obendrein noch die Rauigkeit des Core´s auffährt. Die 2009 ins leben gerufenen HERETICS aus Verne bei Paderborn verankern sich in den Todesblei, der…

101e0713aa

Pentarium – Zwischenwelt

Pentarium – Zwischenwelt Genre: Melodic Death Metal Erscheinungstermin: 11.05.2018 Label: Boersma Records Die aus Griesheim stammende und deutsch singende Melodic Death Metal Band PENTARIUM wurde im Jahr 2006 gegründet. Nach diversen Besetzungswechseln in den ersten zwei Jahren konnten sie sich dann schließlich in der Szene etablieren. Auf zwei Bandcontests setzten sie sich durch und teilten…