Black Metal

cover

Omega Point – Isolation

Omega Point – Isolation Genre: Black Metal / Progressive Metal WoW – eine Scheibe mit Musikern aus verschiedenen Genres! Wie soll man das umfassend beurteilen? Jammern bringt jedoch gar nichts – also ran an den Speck! Das zweite Album „Isolation“ beginnt mit leichtem Einstieg und gut verdaulicher Kost bevor es dann mit harten und durchdacht…

MAGOTH - Cover - Zeitgeist Dystopia.jpg

Magoth – Zeitgeist : Dystopia

Magoth – Zeitgeist : Dystopia Genre: Black Metal VÖ: 09. November 2018 Mit ihrem zweiten Studioalbum “Zeitgeist : Dystopia“ zelebrieren MAGOTH einen wahren Black Metal-Exzess. Wer auf extremen, abgefahrenen Black Metal steht, kann bei dem Kauf dieser CD nichts falsch machen. MAGOTH haben einen Stil, welcher einfach als Extreme Black Metal bezeichnet werden kann. Die…

Cover 1500

Menschenfresser – Sterben

Menschenfresser – Sterben Genre: Thrash Death Metal VÖ: 21.Dezember 2018 Label: Boersma Records „Sterben“ fährt dem Hörer so hart und frostig um die Ohren, dass man regelrecht erschaudert. Und genau das wollen MENSCHENFRESSER auch erreichen. Der Albumtitel „Sterben” verspricht düstere Zeiten und eine ordentliche Partie harte Riffs. Ob die Scheibe die Erwartungen erfüllen kann, die…

Cover

Jörmungand -Zwischenwelten

Jörmungand -Zwischenwelten Genre: Black Pagan Metal Bei nimmermüden JÖRMUNGAND um Frontmann Stef haben auch nach 9 Jahren noch lange nicht genug. Die neun Songs beweisen die immer noch vorhandene Frische der Band. Stef und seine Mitstreiter verstehen es scheinbar mühelos, uns ihre Erfindungsgeistes immer wieder in staunen versetzen. Auf „Zwischenwelten“ kommt man aus dem Staunen…

cover_atrium_noctis

Atrium Noctis – Aeterni

Atrium Noctis – Aeterni Genre: Epic Black-Pagan Metal „Aeterni“ besticht von der ersten Minute an mit wunderschönen Melodien zu denen sich bald rhythmisches Gitarrenspiel und Brutaler Gesang gesellen. Durch die vielen rhythmischen Abwechslungen und Thematiken in den Songs gibt’s keine Langeweile. So schaffen ATRIUM NOCTIS bereits in dem Opener „Datura Noir“ etwas, was vielen ihrer…

Widergänger_Front

Totenlegion – Widergänger

Totenlegion – Widergänger Genre: Black Metal Vor kurzem konnte ich ein Exemplar in meinen Händen halten und kann auch wirklich nicht abstreiten, dass dieser Geniestreich aus Zirndorf spieltechnisch sauber und fast perfekt ist. Selten hörte ich ein Album, das mit einem derart dichten Sound produziert wurde. Die Zutaten zu dieser Scheibe: schnelle Gitarrenläufe, schöne Melodien…

14196001_1170253006365214_2401715365973907061_o

Pest Empire – Ode To Chaos

Pest Empire – Ode To Chaos Genre: Black Metal Mit „Ode To Chaos“ liefert die Band aus Speyer ihr zweites Werk ab. Dieses kann auf den ersten Eindruck durchaus punkten: Die Produktion ist gut gelungen und bläst einem die drei schwarzmetallischen Hassbratzen mit ordentlich Druck dahinter um die Ohren. Zudem bemühen sich PEST EMPIRE auch…

a2604026409_10

Black Table – Obelisk

Black Table – Obelisk Genre: Experimental Metal Am 14 Oktober veröffentlichte Black Table ihr neues Album. Die vierköpfige Band aus New York, vereinen zahlreiche unterschiedliche Einflüsse von Genres. Direkt in den ersten Minuten der Scheibe, zeigt Black Table mit klar-mitreißend und leiderfülltem Riffs, eine makellose Darbietung. Insgesamt acht Tracks sind auf „Obelisk“ verewigt. Schwere Riffs,…

14516536_1787914328086948_54521807152957053_n

And – Aeternus

And – Aeternus Genre: Post Metal / Black Metal Post Black Metal aus dem kalten Herzen der Hauptstadt. Bitterböses Gekeife und Verzweiflung, Old School Blastbeats und dissonante Riffs stechen sofort heraus. Am 04. November 2016 veröffentlicht die Post Black Metal „AND“ ihr Debüt. Auf „Aeternus“ bieten die Berliner sehr starke Songs mit kompromissloser Härte, die…