Einmal anbrüllen in Pink!

rauh – keine Aussicht auf…

Gerne: Hardcore Punk

VÖ.: 2021

rauh präsentieren “keine Aussicht auf…” als MC. Und die hat es in sich. Widerspenstiger, robuster und harter HCpunk.

Die Stärke von „keine aussicht auf…“ ist, dass jetzt nicht nur die Haredcorefraktion befriedigt wird, sondern auch die alten Punkrocker.

Musikalisch gesehen funktioniert hier alles recht gut. Zwar werden rauh keine Innovationsmedallien abräumen, bringen aber viel Energie in ihre Songs ein. Und diese Wand, die sie dabei fahren, zusammen mit dem treibenden Schlagzeug, erzeugt eine bestimme Stimmung. Die MC klingt herrlich authentisch. Hier klebt der Dreck in jeder Ecke – so wie es bei dieser Musik ja auch sein sollte.

FAZIT: Schnell, wild, laut!

Tracklist

  1. keine aussicht auf…
  2. the heaviness of being
  3. Brennstoff
  4. dec13th

TEXT: ROCK’N’OTTE