Mud Factory – The Sins of our Father’s REVIEW

Mud Factory – The Sins of our Father’s

Genre: Death Metal

VÖ.: 11.Dezember 2020

MUD FACTORY ist eine Groove/Death-Metal  Band aus Vranje (Serbien) die sich 2012 gegründet hat. Sie gewannen die größte Band Competition des Balkans, das “Serbian Wacken Metal Battle”. Die Band ist auch für ihre rigorosen, energiegeladenen und aggressiven Live Shows bekannt. Diese spielten MUD FACTORY schon in ganz Serbien, aber auch in Bulgarien, Montenegro und Bosnien. Seit 5 Jahren veranstalten sie auch ihr eigenes Metal-Festival “Factory Fest”.

Knallharter, kompromissloser Groove/Death Metal ,voller Energie so kommt das Album daher .Aggressiver Gesang, donnernde Dauer Doublebase und schrill durchdringender Gitarren Sound. MUD FACTORY bringen eindrucksvoll, energisch und wütend ihre Meinung zum Ausdruck. Es knallt euch mit voller Wucht in den Gehörgang und voll in die Fresse .

FAZIT: Knallharter Metal voll auf die 12.

Tracklist

  1. As i watch them fall2
  2. You all will suffer 
  3. Self-Proclaimed God  
  4. Essence of my Being 
  5. All shall be Erased  
  6. In my Inferno 
  7. They all Derve to die 
  8. Between the Dead and Me 

TEXT: Carsten Dehn