SILENT WINTER – Empire of sins REVIEW

SILENT WINTER – Empire of sins

Genre: Power Metal

VÖ.: 26.März 2021

SILENT WINTER wurde ursprünglich Mitte der 90er Jahre in der Stadt Volos im Herzen von Griechenland gegründet. Damals nahmen sie 2 Demo Bänder “Silent Winter” und “War of the Angel “: 2018 wurde die Band mit neuen Mitgliedern bestückt und nahm eine 5 Track EP auf: Diese bekamen weltweit positive Resonanzen so das sie einige Gigs in Griechenland und darüber hinaus spielten.

SILENT WINTER sind gar nicht so still, sondern bringen mit “Empire of sins” ein mit power geladene Album mit messerscharfen Guitar Riffs und einer Vocal zum niederknien.

FAZIT: Bring the Power  back!

Tracklist

  1. Gates Of Fire
  2. Wings Of Destiny
  3. Shout
  4. Mirror
  5. Hunter’s Oath
  6. Where The River Flows
  7. Dragons Dance
  8. Leave A Light On
  9. Empire Of Sins

TEXT: Carsten Dehn