NEMOREUS – ARNEA REVIEW

NEMOREUS – ARNEA

Genre: Folk/Pagan Metal

VÖ.: 05.März 2021

2019 beglückte man uns noch mit der EP “Silent Watcher”. 2021 schickt man uns nun das Debütalbum “ARNEA”. Ob es wieder mal NEMOREUS gelingt uns zu überzeugen? Und wie!


NEMOREUS ist eine sechs köpfige Band aus Wien (Österreich). Sie spielen Folk/Pagan Metal wobei sie auch traditionelle Folk Instrumente wie (Irish Bouzouki, tin whistles und Geige) mit harten Klängen etwas deutscher Sprache und bisschen growlen kombinieren.

“ARNEA” beginnt ruhig. Aber dies war nur der Schein. Denn ab Track 2 entfalten sich NEMOREUS und treiben die Gitarren nach vorne. Mit Schlagzeug und einer gelungenen Untermalung von Folk Instrumenten, wandeln NEMOREUS ihr Debütalbum zu einem reinen Hörgenuss um. NEMOREUS beweisen wieder einmal, das sie ihr Handwerk bis ins kleinste Detail, verstehen.

FAZIT: Was für eine geile Scheibe.

Tracklist

  1. Solitude
  2. Arnea
  3. Eluna
  4. Your Honor will Prevail
  5. The Watchers Gift
  6. Des Bergs Spitze
  7. The Miller
  8. Mountain High
  9. Mondmaid
  10. Pain
  11. Bring The Demons to The Hall
  12. Susus Nemoreus

TEXT: Carsten Dehn