RIOT IN THE AITTIC – Dawn

-Riot in the Attic

Genre: Stoner Rock

VÖ.: 13. November 2020

Im Jahre, wurden im wunderschönen Köln RIOT IN THE AITTIC gegründet. RIOT IN THE AITTIC bezeichnen sich selbst als schubladenlos und doch hört man ihre Einflüsse raus. Nach den abgefeierten 2 EP’s, den zahlreichen Live Auftritten machen RIOT IN THE AITTIC einfach weiter und brachten nun unter ihrem eigenen Label MONKEY ROADS RECORDS ihr Debütalbum “Dawn” zur Welt.

Obwohl es sehr gemäßigt anfängt, entwickelt sich “Dawn” zu einem echten Stoner/ Rock/ Grunge Album. Mit brachial guten Riffs, rauchige Vocals und eingängigen Songs. Ein Hauch von Wolfmother, Foo Fighters oder auch Nirvana, aber trotzdem ist es RIOT IN THE ATTIC. Wenn man gedacht hat der Rock ist TOT beweisen uns RIOT IN THE ATTIC mit ihrem Debütalbum, genau das Gegenteil. 

FAZIT: DAWN rockt nach vorne. Und das ist gut so, denn Rock regiert die Welt die Jungs haben das Potential dafür, die Welt zu regieren.

Tracklist

  1. Head high
  2. Black Swan
  3. Astrovision
  4. Pleasureland
  5. Thalassa
  6. Vortex
  7. Be calm
  8. Between the lines 
  9. Call of the void 
  10. We know nothing

TEXT: Carsten Dehn