Parrington – Punkrock in my veins

Parrington – Punkrock in my veins

Genre: Punkrock

VÖ.: 30.Mai 2020

Schneller Punkrock, wie er kaum besser zum Pogo tanzen einladen könnte. Punks trinken gerne Bier – das machen PARRINGTON aus Leipzig klar. Die Produktion der Songs passt perfekt, wie es sich für eine anständige Punkplatte gehört, röhrt der Bass schön durch und die Qualität der Songs ist stets hoch.

Dabei gibt es auf der kompletten Platte kein Ausfall und die Songs laufen runter wie Butter. “Punkrock in my veins” zieht einen bereits beim Opener und Namensgeber der Scheibe “Punkrock in my veins” in seinen Bann.  

Fazit: PARRINGTON macht Lust auf mehr. Live muss man sie sehen.

Tracklist

  1. Punkrock in my veins
  2. My Generation
  3. Mark my words
  4. The Reckless And The Brave
  5. Polar Night
  6. American Dream
  7. Saint
  8. One by One
  9. Byron Bay
  10. Barricades
  11. What Will it Take
  12. Misery
  13. Wake Up The King

TEXT: Rock´n´Otte