Unbenannt

Johnny Rocky and the Weekend Warriors – Johnny Rocky and the Weekend Warriors

Johnny Rocky and the Weekend Warriors – Johnny Rocky and the Weekend Warriors
Genre: Punkrock
VÖ.: 06.April 2019

Johnny Rocky and the Weekend Warriors ist ein brandneues Punkrock-Projekt aus Aachen. Musikalisch orientieren wir uns an frühen Punkrock-Helden wie den Ramones, Plasmatics oder Misfits. Auf dem uns vorliegenden Silberling, kredenzen Sie zehn Punkrock-Leckerbissen mit einem Hauch von Heavy Metal. Johnny Rocky and the Weekend Warriors sind rau, punkig unangepasst und haben die perfekten alten typischen Punk-Attitüde. Der Silberling rockt!

Als Opener verwenden die Aachener ihre selbst genannte Bandhymne „Johnny Rocky and the Weekend Warriors“, gefolgt von „Don’t Count On It“ und dem Stampfer „Godzilla“. Die ersten drei Songs sind vielversprechend und lassen den Silberling zu einem reinen Hörgenuss werden. Und das zieht sich ab „Bastard of a Year“ bis hin zu „30 Hours“. Keiner der Zehn Songs ist ein Ausfall, im Gegenteil, sie rocken das Punkrockschiff.

Fazit: Die Aachener machen extrem Spaß und verlangen nach mehr!

Tracklist

1. Johnny Rocky and the Weekend Warriors
2. Don’t Count On It
3. Godzilla
4. Bastard of a Year
5. No Illusions
6. Not Alone
7. Unbeliever
8. Men Like You
9. Zombieland
10. 30 Hours

Text: Rock´n´Otte