15178

Global Scum – Odium

Global Scum – Odium
Genre: Groove Metal
VÖ: 19. Juli 2019

GLOBAL SCUM wendet sich mit dem zweiten Album erneut gegen alle Übel der modernen Welt. Die 13 Songs sind die logische Fortsetzung des 2017er Debüts „Hell Is Home“. Das neue Album bietet mit seinem harten Groove Metal Songs den passenden Soundtrack der alltäglichen medialen und gesellschaftlichen Apokalypse.

Einleitendes Gebolze in „Lunatic“ verschmelzen sogleich mit hartem Thrash bzw. Groove Metal, die Stoßrichtung zeigt geradlinig nach vorne. Auch der nachfolgende Tarck „Feared“ bestätigt diesen Eindruck. Elemente wie der heftige Breakdown bei „Assassins“ bringen Abwechslung in die Platte. Insgesamt wirkt der Österreicher jedoch grooviger und rifflastiger als noch auf dem Debüt, was der Platte spürbar gut tut.

Fazit: Das Album lebt von seinem harten Sound, durchdringenden Riffs und dem Groove.

Tracklist
1. Lunatic
2. Feared
3. Fake As Fuck
4. Full Of Hell
5. Disgusting Lust Of Madness
6. Assassins
7. Back Beats
8. CallFor Resistance
9. Martyrium
10. Human Waste
11. Violent Creation
12.Savage Killer
13. Mental Anxiety

Text: Rock´n´Otte