mnemocide-debris-3000px

Mnemocide – Debris

Mnemocide – Debris
Genre: Death Metal
VÖ.: 18. August 2018

Aus der Schweiz erreicht uns „Debris“, die EP der Death Metal-Combo MNEMOCIDE. Die aus Basel stammende Truppe gibt uns damit umgehend einen gewaltigen Einblick in ihr ultra-düsteres, musikalisches Schaffen und steckt den Todesblei-Fans der alten Schule vier gelungene Nummern in den metallischen Rachen.

Die Songs von MNEMOCIDE vermitteln dem Zuhörer eine extrem abgründige, kalte und rabiate Stimmung. Größtenteils ist das ziemlich eingängige Material der hörbar erfahrenen Eidgenossen im Midtempo-Bereich angesiedelt, jedoch wird ab und zu auch mal das Gaspedal so richtig schön durchgedrückt. Die Band um Shouter Matthias Borer bemüht sich stets erfolgreich um Abwechslung und eingängige Melodiebögen. Alle Songs sind richtig ‚rund‘ geworden und verfallen weder in stumpfes Gebolze oder übertriebenes Gefrickel!

Fazit: DEBRIS ist sauber, druckvoll und mächtig.

Tracklist
01. Only Shades
02. Pawns
03. Collapse
04. Soul Collector

Text: Rock´n´Otte