Scheppe-Siwen-Spretztour-cover

Schëppe Siwen – Sprëtztour

Schëppe Siwen – Sprëtztour
Genre: Folkrock
VÖ: Juni 2016

Die aus Luxemburg stammenden Schëppe Siwen veröffentlichen nach „Schëppe Siwen (2012)“ nur ihren ersten Longplayer „Sprëtztour“. Knackige Härte mit vorwärtstreibenden Rhythmen steigt Opener und Album Namensgeber „Sprëtztour“ druckvoll in die Scheibe ein. Doch schon der darauffolgende Track „Main Lëtzebuerg“ lässt es wieder ruhiger werden, bevor mit „Beweeg Däin Aarsch“ es wieder abgeht.

Schëppe Siwen haben mit „Sprëtztour“ ein sehr introspektives Album, das die Gedanken zum Träumen bringt. Durch die zahlreichen Details gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Als Abschluss der Folkrock Scheibe, lassen Sie kurz Weihnachtlich werden.

Fazit: Luxemburg hat einiges zu bieten. Mit Schëppe Siwen schon eine Granate im Folkrock Genre, und das alleine schon, wegen dem Landessprachlichen Gesang.

Tracklist
1. Sprëtztour
2. Mäin Lëtzebuerg
3. Beweeg Däin Aarsch
4. Crossing over to Ireland
5. Däiwel
6. De Fräie Fall
7. Bucks of Oranmore
8. De Verluerene Summer
9. Soldier’s Joy
10. Skrupellos
11. Fraleit
12. Kleeschen
13. Fight (Official Song Iihf World Championship Luxembourg 2014 Div III)

Text: Rock´n´Otte