41tgSCnEhkL._SS500

All My Pride – Genesis

All My Pride – Genesis
Genre: Alternative

Die Band selbst beschreibt ihren Sound als Alternative und das kann man ruhig so stehen lassen, denn die vier Jungs rocken sich durch die sechs Track starke Scheibe mit dem Titel „Genesis“. Die vier aus Bonn lassen sich wohl hörbar durch ihre raue Landschaft inspirieren und nehmen einen mit ihrem ungeschliffenen Sound, mit auf eine kleine Reise voller Leichtfüßigkeit begleitet von einem Hauch Melancholie.

Die gute Technik der vier Jungs hört man: Die Stimme von Sänger und Gitarrist Sebastian klingt gefühlvoll und besitzt Volumen, und auch die übrigen Musiker setzen ihre Instrumente geübt und songdienlich ein. So haben Titel wie „Regrets“ im Refrain oder der leicht angehauchte Hardcore Track „The Prayer“ diverses Gänsehautpotential , das durch die gute Produktion zusätzlich verstärkt wird.

Fazit: Alles in allem ein großartiges Werk!

Tracklist

1. Genesis
2. Regrets
3. Ashes
4. Nephilim
5. The Prayer
6. Glasgow Smile

Text: Rock´n´Otte