versus-nur-vom-feinsten-cover-1024x1024-300x300

VERSUS – Nur vom Feinsten

VERSUS – Nur vom Feinsten
Genre: Rock / Punk / Deutschrock
Label: Boersma Records
VÖ.: 08.Juni 2018

Schon mal was von VERSUS gehört? Nicht? Solltest du aber, denn VERSUS spielen einen richtig geilen Mix aus Punkrock und Deutschrock. Wie man es bereits von den High-Speed Punks kennt, geben diese Vollgas. Und VERSUS machen da keinen halt. Turboschneller Deutschrock/Punk, wie auf Speed, roh und brutal wie Bolle. Die 20 Lieder sind so richtig ungezügelter Deutschrock, gerne auch Rock oder Punkrock, nahe an der Grenze zum Core.

Neben allerlei rabaukenhaftiger Herangehensweise zeigen sie einem, dass sie sehr wohl in der Lange sind, ein paar richtig coole, lässige Nummern zu schreiben. Alleine die boshaften Schreie sind schon einen Kauf dieser Scheibe wert, hört selbst! Neben einem rotzig fauchenden, leicht okkulten Gesang, gibt’s hier und da ein paar richtig coole, einfache Riffs um die Ohren gehämmert, die auch im Nachhinein im Gedächtnis bleiben. Frontsau Nils hat eine verdammt verrauchte/versoffene Stimme, die den Songs ordentlich Pfeffer verpasst. Die Songs bewegen sich im schnellem sowie im mittleren Tempo, und das passt hier perfekt zum Material.

Jeder Undergroundfreak mit gutem Geschmack kommt hier auf seine Kosten. Für mich nach langer Zeit wieder mal ein Scheibe aus dem Deutschrockbereich, was mich echt begeistern kann. Jeder Titel tritt einen gehörig in den Allerwertesten, und glaub mir, wenn du wieder mal einen Tag hast, wo einem alles auf den Sack geht, leg VERSUS auf, und deine schlechte Laune verflüchtigt sich von alleine. Denn es gibt in der Tat keinen einzigen schwachen Song.

FaziT: Ein Meisterwerk. Empfehlenswert!

Tracklist

1. Lasset uns tun
2. Revolution
3. Kann, Will, Werde
4. Veni Vidi Coitus
5. Stürmische Gezeiten
6. So müssen Freunde sein
7. Jetzt ist unsere Zeit
8. Zurück ins Glück
9. Gut Sach
10. El sol naciente en la oscuridad
11. Lieber frei

Text: Rock´n´Otte