71+U8qRCszL._SL1200_

An Assfull Of Love – Monkey Madness

An Assfull Of Love – Monkey Madness
Genre: Glam Rock / 80s Rock
Label: Boersma Records

Hinter dem seltsamen Bandnamen verbergen sich fünf Herren, die Rockmusik spielen, wie sie in den 80ern gespielt wurden. Rein Instrumentalteschnisch gesehen, machen AN ASSFULL OF LOVE ihre Sache wirklich gut, und die kräftige Produktion ist nicht von schlechten Eltern.

Kompromisslos gehen Sie zu Werke, sie verstehen es, geheimnisvolle Momente zu schaffen. So wirkt die ganze Scheibe harmonievoll. Ein schöner paradoxer Sound! Vielfalt herrscht also durchaus auf diesem Longplayer. Ihr Handwerk verstehen die Herren ebenfalls, die Leistung der Band ist nicht schlecht!

Fazit: Sieht man mal davon ab, dass die 80er-Einflüsse ein wenig störend sind, stellt die Band eine gute Scheibe vor.

Tracklist

1. Monkey Madness
2. Bang Bang Boom
3. Neverending Springbreak
4. Lumberjack Lesbians
5. Orgasm Joe
6. Allergy To Stupidity
7. Hipsterland
8. Sucker
9. Luchador El Culo
10. Motorboat Ride
11. No Pants No Problem
12. Sunrise

Text: Rock´n´Otte