31081449_1768095356581961_6791334569132949504_n

CREMATORY – Oblivion Tour 2018 // Support: Nervenbeisser

Mittwoch, den 09.05.18 um 20:00 Uhr // KUBANA Live Club, Zeithstraße 100, 53721 Siegburg

Vorverkauf: ab 28,00 EUR
Abendkasse: 33,00 EUR

Tickets und mehr Informationen unter: http://www.crematory.de/tourdates/

Anfang März 2018 sorgten CREMATORY noch für große Aufregung und lieferten Zündstoff auf sämtlichen Plattformen. Nur die Harten kommen in den Garten – Dank ihrer langjährigen Fans hielten sie stand und so schaffte es die Band sich innerhalb kürzester Zeit mit ihrem neuen Album „Oblivion“, welches am 13.04.2018 erschien, einen Platz in den Top 40 der deutschen Media Control Album Charts zu ergattern.

Seit Ende April sind sie bereits auf Tour und wer CREMATORY kennt, der weiß dass sie sich Internationalen Vergleiche nicht mehr stellen müssen. Die bei alteingesessenen Fans deutsche Gothic Metal-Band hat sich in den zurückliegenden 23 Jahren einen exzellenten Ruf im In-und Ausland erspielt. Grund dafür ist ihr hoher Wiedererkennungswert, ihre charakteristische Spielweise und vor allem ihr Wille, sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Crematory-Songs zielen mit druckvoller Härte immer voll auf die Zwölf, genau damit werden sie auf ihrer Tour alte und neue Fans überzeugen können.

Oblivion over Germany- Tour 2018

Mi 09.05.2018 D – Siegburg Kubana
Do 10.05.2018 D – Frankfurt Nachtleben
Fr 11.05.2018 D – Dresden Scheune
Sa 12.05.2018 D – Hameln Sumpfblume
Fr 18.05.2018 D – Magdeburg Factory
Sa 19.05.2018 D – Erfurt From Hell
So 20.05.2018 D – Berlin BiNuu
Do 31.05.2018 D – München Backstage
Fr 01.06.2018 D – Nürnberg Der Cult

Als Support bringen CREMATORY die im Jahr 2014 wiederbelebte Band NERVENBEISSER mit, deren Bandgeschichte bis ins Jahr 2001 zurückgeht. Die ebenfalls der schwarzen Szene zugehörige Band liefert eine Mischung aus Gothic/ NDH und EBM. In ihrem zuletzt erschienenen ReRelease Album  „Zeitenwandel“ präsentieren sie deutsche Härte, gepaart mit einer Vielzahl von elektronischen Sounds und Industrial Einflüssen. Auch auf der am 04.05.2018 via Echozone veröffentlichten Single „Du gehst“ liefern sie einen düsteren Mix, welcher uns Live hoffentlich nicht verborgen bleibt.