a3569427405_10

Apallic – Of Fate And Sanity

Apallic – Of Fate And Sanity
Genre: Death Metal
Label: Boersma Records

Death Metal hat seinen eigenen Stil, dass ist hinlänglich bekannt. Teils doomige Passagen, die sich zur niederwalzendes Flutwelle steigern, während Vocals alles in Grund und Boden growlen. Dies ist auch bei APALLIC so und der mächtige Bolzenwerfer, wurde auf „Of Fate And Sanity“ ordentlich eingesetzt.

Das liegt nicht zuletzt an den treibenden Bassläufen, die einen Verdammten Sound abliefern. Nein, sondern an allem was APALLIC zu bieten hat. Der Sound wird Hammer abgeliefert. Das einzige was dem ganzem fehlt, ist ein bisschen mehr Abwechslung im Songwriting. Dies hätte nicht geschadet.

Fazit: Geiler Scheiß, wenn man sich Zeit nimmt.

Tracklist

01. Iter Initium
02. The Awakening
03. Mental Prison
04. Masked Insanity
05. Days Before The Black
06. Deranged
07. Iter Ex Umbra
08. The Watchmaker
09. Leaking Hourglass
10. A Taste Of Lethe

Text: Rock´n´Otte