Cover_EP

THE D3STROIT – DRECKELISCH KRÄTZJE, B-Seiten (EP)

THE D3STROIT – DRECKELISCH KRÄTZJE, B-Seiten (EP)
Genre: Rock’n’Roll, Garage, Trashabilly, Electrified Rockabilly
Erscheinungstermin: 01.05.2017
Label: Eigenveröffentlichung

Das Trio THE D3STROIT kommt aus Köln, spielt Rock’n’Roll und Trashabilly nach eigenen Regeln, welche sie aber nie verraten und sorgen bei ihren Konzerten für ein Klingeln in den Ohren. Wir sind der Tatsache auf den Grund gegangen und haben uns mal die EP „DRECKELISCH KRÄTZJE, B-Seiten“ angehört.

Zunächst eines Vorweg: eine EP zu beurteilen, welche schlecht abgemischt wurde und auf der die Texte unverständlich durch die Boxen dringen, stellt sich ziemlich schwierig dar. Was ich herausgehört habe ist Rock´n´Roll auf Kölsch, bei dem man nur das wichtigste verstehen muss. „Kölsche Mädche, lecker Mädche…“, ein paar melodische Riffs und schon ist ein Song mit 1:22 Min. Spielzeit vorbei. „Search and Destroi“ ist zwar mit 3:35 Min. Spielzeit etwas länger, kommt dafür aber nicht ausgereifter herüber. Irgendwas fehlt mir. „Ich will Du“ ist mit 2:07 Min. auch nicht gerade der Gassenhauer, doch spürt man dass es sich sich um Rock´n´Roll mit Herzblut handelt.

Fazit: Alle drei Songs klingen ähnlich. Die Qualität der Aufnahmen sorgen nicht gerade für ein Klingeln in den Ohren, jedoch bleibt die Frage offen wie sie Live überzeugen können.

Tracklist:

01. Kölsche Mädcher
02. Search and Destroi
03. Ich will Du

Text: Melanie Busch