Monthly Archives: April 2018

The Gäs Cd Cover Front

The Gäs – Savage

The Gäs – Savage Genre: Hard Rock Wenn sich fünf umtriebige Musiker aus der Kölner Rockszene zusammentun, um der hedonistischen Dreifaltigkeit Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll zu huldigen, dann sollte der Bandname Programm sein. Das wissen THE GÄS – und liefern entsprechend breitbeinig groovenden, roh röhrenden Hard Rock. Holla die Dampfwalze! Auf „Savage“ gehen…

27912893_1986924094908622_3505657591512256461_o

NMAC – Split Second

NMAC – Split Second Genre: Nu – Metal Den Spaß, setzt die fünfköpfige Nu-Metal-Kapelle aus Köln, immer an erster Stelle. Ein starker Kontrast zum leicht deprimierenden Schaffensraum der selbsternannten Krawallmacher. Und ja, Orientierung und Ziele sind wichtig – ohne ein Licht am Ende des Tunnels, kann man schnell verloren gehen. Darum baut NMAC auch so…

thelectriccoast400-400x400

The Electric Coast – Warming Quilt

The Electric Coast – Warming Quilt Genre: Bar – Rock Label: Boersma Records Mit dem Plattenvertrag haben THE ELECTRIC COAST einen guten Wurf gelandet und die Voraussetzungen, stehen angesichts der auf „Warming quilt“ gebotenen Material nicht schlecht. Die sorgfältig komponierten Gitarrenmelodien, deren Reiz mindestens so stark ist wie die Vocals. Hier geht es rhythmisch sehr…

13083

Martyrion – Our Dystepia

Martyrion – Our Dystepia Genre: Melodic Death Metal Label: Boersma Records Was für eine Veröffentlichung aus dem Jahre 2016! Dissonant, verstörend und doch gleichzeitig fesselnd. Das ist keine leichte Kost und vor allem nichts für Leute, die sich wegen dem Bandnamen eine bestimmte Musikrichtung erhoffen. Ja, auch die Musik der Kölner ist hart und brutal,…

a3569427405_10

Apallic – Of Fate And Sanity

Apallic – Of Fate And Sanity Genre: Death Metal Label: Boersma Records Death Metal hat seinen eigenen Stil, dass ist hinlänglich bekannt. Teils doomige Passagen, die sich zur niederwalzendes Flutwelle steigern, während Vocals alles in Grund und Boden growlen. Dies ist auch bei APALLIC so und der mächtige Bolzenwerfer, wurde auf „Of Fate And Sanity“…

15390893_1559360834090649_8358306224495312145_n

Obskura – Born in Blood

Obskura – Born in Blood Genre: Thrash Metal OBSKURA sind im Thrash Metal verwurzelt. Auf „Born in Blood“ weichen sie ab und an mal gern nach links und rechts ab. Thrash Metal, trifft hier eine ausgewogene Mischung aus Thrash-Riffs und old-school Death-Metal. Hier wurde eindeutig extrem auf technisches Können gesetzt. Dies merkt man schon direkt…

wg_cover_ep_600dpi

Weltengang – Auf Großer Reise

Weltengang – Auf Großer Reise Genre:Alternative Rock Weltengang. Das bedeutet Rock, das bedeutet Schmusestimmung, das bedeutet pure Lebensfreude. Vier Personen aus vier Regionen – ein Gang durch sämtliche Welten. Im Mittelpunkt des Geschehens steht immer der Kompromiss aus allem, was Eric, Martin, Eylin und Stefan für gut befinden. WELTENGANG aus Magdeburg veröffentlichen mit „Auf großer…