Captain-Piff-and-the-First-Mates

CAPTAIN PIFF and the FIRST MATES – Trappy Lights

CAPTAIN PIFF and the FIRST MATES – Trappy Lights
Genre:Garagerock

Auf die Lauscher gibt es eine Mischung aus Rock und etwas Punk. Keine fetten, dahingezogenen Longtracks, sondern vier Stücke bilden das Gerüst von „TRAPPY LIGHTS“.

Opener „Strobocop“ wechselt so oft die Marschrichtung, dass es schon zeigt, wo der Hase hinläuft, wobei der darauffolgende Track wieder das Gegenteil zeigt und ohne Tempowechsel aus kommt. Und das alles zu beginn dieser EP. Track „Richard Gere“ und „Little Black Bluesheart“ treiben mit voller Kraft nach vorne und legen wieder eine andere Seite auf. Vier Tracks die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die reine Abwechslung.

Fazit: Garagerock küsst Punkrock.

Tracklist

1.Strobocop
2. Moth
3. Richard Gere
4. Little Black Bluesheart

Text: Rock´n´Otte