Daily Archives: 13. Januar 2018

a0456868354_10

Jelly Brains – OLE!

Jelly Brains – OLE! Genre: Punkrock OLÉ! Die neuste Scheibe von JELLY BRAINS ist da. Zwölf neue, melodische Punkrock Songs in englischer und deutscher Sprache. Wir bekommen zwölf Songs voller Power und Energie, denen nichts Provinzielles anhaftet. JELLY BRAINS sind verwurzelt im Punk, bieten musikalisch eine gesunde Mischung. Das Album ist gut produziert und bietet…

SkyDivers_v1-1

Flowers In Syrup – SkyDivers

Flowers In Syrup – SkyDivers Genre: Alternativerock, Postrock, Postpunk So richtig festlegen wollen sich die Stuttgarter FLOWERS IN SYRUP ja nicht, denn sie schicken den Rezipienten immer wieder auf den Holzweg. Zwar sehen sich die Herrschaften als Alternative-Rock-Band, doch das will erst mal gar nichts heißen. Der technischen und gesanglichen Fähigkeiten sowie in puncto Songwriting…

600x600bf

Resistance – New Horizons

Resistance – New Horizons Genre: Alternative Rock Die Alternative Rock-Band Resistance veröffentlicht mit „New Horizons“ ende Januar 2018 ihr Debüt-Album. Es enthält 11 Tracks. Die vier Musiker kommen aus Bruchsal und präsentieren Rock der mit guten Melodien gespickt ist. Der englische Gesang macht einen guten Eindruck. Auch sonst sind die handwerklichen Aspekte der Tracks ansehnlich.…

cover_atrium_noctis

Atrium Noctis – Aeterni

Atrium Noctis – Aeterni Genre: Epic Black-Pagan Metal „Aeterni“ besticht von der ersten Minute an mit wunderschönen Melodien zu denen sich bald rhythmisches Gitarrenspiel und Brutaler Gesang gesellen. Durch die vielen rhythmischen Abwechslungen und Thematiken in den Songs gibt’s keine Langeweile. So schaffen ATRIUM NOCTIS bereits in dem Opener „Datura Noir“ etwas, was vielen ihrer…

Cover (1)

Richtwerk – Das zweite Gesicht

Richtwerk – Das zweite Gesicht Genre: Metal / NDH Die Riff-Struktur und der Gesang erinnern im ersten Moment an die deutschen Dark Metal. Es sind Tracks wie “So blutig rot“ oder “Hartes Fleisch“, die diesen Eindruck noch untermauern. Auch die extremen deutschen Texte, die den ein oder anderen vielleicht berühren werden, weisen in dieselbe Richtung.…

Ben Blutzukker - Riptide (Cover)

Ben Blutzukker – Riptide

Ben Blutzukker – Riptide Genre: Heavy Metal Fünf Tracks – ein Mann! Geht das? Ja, es geht, aber leider werden die Erwartungen, nach Titeltrack und Opener dieser EP in mir geweckt haben, im weiteren Verlauf nicht erfüllt. Kann der Titletrack „Riptide“ noch durch seine Eingängigkeit überzeugen flacht die EP danach leider etwas ab. Ben Blutzukker,…