Misanthrope_Monarch_-_Regress_to_the_Saturnine_Chapter

Misanthrope Monarch – Regress to the Saturnine Chapter

Misanthrope Monarch – Regress to the Saturnine Chapter
Genre: Death/ Thrash Metal

11 Titel hauen die Jungs einem um die Ohren, Old School bis aufs Knochenmark und definitiv inspiriert von den schwedischen Urahnen. Aber auch Einflüsse anderer südamerikanischer Bands sind hier nachweisbar. Die abgrundtiefen Vocals direkt aus dem Höllenschlund von Sänger schießt einem sofort ins Herz sobald er seinen verrotteten Kadaver zu den Gitarrensalven und dem Drumgewitter durch die Gruft wirft.

Die Jungs machen nix Neues, aber alles richtig indem sie die Grundzutaten bestens zusammenzimmern. Kompromissloser geiler Stoff. Bestimmt hat jeder schon Scheiben im Schrank stehen die in die ähnliche Richtung gehen. Aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier und somit gibt es keine Ausreden warum man nicht mal ein Ohr riskieren sollte.

Fazit: Mega Geil!!!

Tracklist

1. Towards the Utopian Kingdom of Fire
2. Usurping the Thrones
3. Chrushing the Unbeliever
4. The Brotherhood of Destruction
5. Dispelled
6. Regress to the Saturnine Chapter
7. Father Sin and the Hollow Spirit
8. Black Sirens Lurking
9. The Omega Embrace
10. Trail of the Heretic (Maleficium)
11. Cosmic Maze

Text: Rock´n´Otte