a2547241649_10

Tengger Cavalry – Die On My Ride

Tengger Cavalry – Die On My Ride
Genre: Nomadic Folk Metal / Alternative Metal

Etwas über Tengger Cavalry zu schreiben ist wohl wie Tee ohne Thunfisch nach Deutschland zu tragen. Diese Band hat im Laufe der Zeit einfach einen ganz eigenen Stil erspielt, den sie von Album zu Album ausweiten konnten, ohne dabei an Trademarks einzubüßen. Dabei haben sie sich nicht selbst immer wieder kopiert, sondern neue Elemente mit ins Spiel gebracht.

Eisige Kälte schlug ihnen ins Gesicht. Der kalte Wind blies unerbittlich. Doch davon ließen sich die stolzen Krieger nicht beirren. Weiter, immer weiter sollte es gehen, auf Beutezug in ferne Länder. Nichts auf dieser Welt sollte sie aufhalten. Um einmal die Bandbesetzung zu beschreiben. Wirklich jeder Song ist eine unglaublich intensive Hymne mit großartigen und prägnanten Melodien, welche den Hörer fesseln und von einer verloren geglaubten Spiritualität künden. Mal in Englisch oder in ihrer Landessprache. Der zeitlose Reiz, welcher jeder Hymne innewohnt, scheint auch nach dem tausendsten Abspielen nicht nachzulassen. Diese monumentale Tonkunst mit den majestätisch melodischen Arrangements scheint für die Ewigkeit bestimmt.

Fazit: Ein exklusives Album. Eine Fantastische Reise wert.

Tracklist

1. Snow
2. Die on My Ride
3. Independence Day
4. To the Sky
5. Prayer
6. Strike
7. Ashley
8. Cursed
9. The Frontline
10. The Choice of My Mind
11. Me Against Me
12. We will Survive
13. Burn

Text: Rock´n´Otte