a1844618504_10

LAX386 – DREIACHTSECHS

LAX386 – DREIACHTSECHS
Genre: Hardcore Punk

So eigenartig wie der Name der Band, so ist auch ihre Musik. Prinzipiell ist das Süppchen, das hier gekocht wird, interessant. Jedoch finde ich nur sehr schwer Zugang zu diesem Album. Es gibt zwar reichlich Abwechslung zwischen groovigen Parts und brutalem Geknüppel, aber es fehlen mir die richtigen Ohrwürmer. Puuh! Was für ein Release! DREIACHTSECHS bietet eine interessante Definition des Begriffes “harte Musik”.

Immerhin spielen LAX386 nicht den Durchschnitts-Hardcore, der aufgrund der stereotypen Vocals und des Simpelst-Drummings nach 10 Sekunden die Massen in Lemming-Manier zu den Klippen treibt. Abwechslung wird hier auf jedenfalls geboten. Gut arrangierte Songs, Geschwindigkeitswechsel, druckvoll. Was will man mehr? Vielleicht etwas weniger Gebrülle.

Fazit: Schwere Suppe mit Geschmack.

Tracklist

1. Intro
2. Cockring
3. World Collapse
4. DreiAchtSechs
5. Slider Crew
6. We don´t care (Reggae)
7. Du Lappen
8. True Toni & Mister Wilson
9. The Real Deal
10. We don´t care (sXe)
11. YTID
12. Outro

Text: Rock´n´Otte