a2822626137_10

Durothar – Auf See

Durothar – Auf See
Genre: Viking Metal

Auf See – ein Albumname der nicht gerade aussagekräftig ist. Was kann man hier Erwarten? Musikalisch bewegt man sich in der Schnittmenge von Pagan/Black Metal, gemischt mit folkigen Parts. Was gleich als erstes auffällt sind die eingängigen und mitreißenden Melodien, die sofort fesseln und nicht mehr loslassen wollen. Die 7 eigenständigen Hymnen sind von unglaublicher epischer Erhabenheit, herrlich pathetisch hervorgeragten und bestechen durch abwechslungsreiches Songwriting.

Die Musik pendelt zwischen nordischer Raserei, etwas eher ruhigeren, folkigen Passagen und Uptempoparts. Auch der Gesang weiß durch Vielschichtigkeit zu Gefallen. Die Hamburger haben sich die Messlatte selbst enorm hochgesteckt und bieten Viking Metal auf sehr hohem Niveau, welches jeden Pagan/Black Metaller ansprechen dürfte.

Fazit: Bodenständiger Heidenmetal

Tracklist

01 – Mittwinter
02 – Heimathafen
03 – Beutefahrt
04 – Auf See
05 – Mann über Bord
06 – Die Vogelinsel
07 – Immer Weiter
08 – Das fremde Land
09 – Ein Fest
10 – Im Bauch des Drachen *Bonus*

Text: Rock´n´Otte