cover_fr_digitalvertrieb

Much Better, Thank You ;-) – … Just A Dream

Much Better, Thank You 😉 – … Just A Dream
Genre: Art-Folk

Auch wenn Folk als Begriff aus dem Englischen stammt und Volk bedeutet, sollte Folkmusik nicht mit Volksmusik übersetzt werden. Folk hat einen ganz anderen Stellenwert und meint etwas komplett anderes als Volksmusik. Soviel dazu. Nun geht es an die Scheibe. Puuuuh – diese Art von Genre, ist nicht einfach zu beurteilen, vor allem dann nicht, wenn man über diese Stilrichtung noch nie was verfasst hat.

„…Just A Dream“ beginnt zunächst leicht folkig. Wechselt aber schnell in knackige Rock – Nummern. Ein Album voller Leidenschaft. Gefühlvoller Gesang von Heidi Engel, der nicht gequält oder über ambitioniert, sondern in bester Folk-Tradition daherkommt, beeindruckt von Anfang an. Auch die Herren an den Instrumenten beweisen in jedem Lied, dass sie ihre Instrumente beherrschen und holen das Maximum an schmucken Melodien hervor.

Fazit: Ein gelungenes Album. Man sollte ein Ohr riskieren.

Tracklist

1. King T
2. Jungle
3. Living in the Desert
4. Fire in the Backyard
5. How Do I
6. Son of War
7. Bad Night
8. Lullaby
9. Concrete Memories
10. Neighbours
11. Supper with Fishes
12. ADHDis
13. Awake

Text: Rock´n´Otte