1557350

Johnboy – State of the Art

Johnboy – State of the Art
Genre: Rock / Heavy Rock

Echte fröhliche Gitarrenläufe , kratzige Produktion, rockende Heavyness, pumpende Bässe. An der musikalischen Leistung der Band gibt es absolut nichts zu meckern. Einzigartiges Drumming und ein facettenreicher Gesang bilden die Kernstücke der Tracks. Dies könnt ihr bereits beim gnadenlosen Opener „Black Horizon“ deutlich hören.

Auch der darauf folgende Track „My last Conceit“ weicht keinen Deut davon ab. Die Nummer hat etwas grooviges und melancholisches. Die geilen Parts in den Songs machen „State Of The Art“ zu einem besonderen Hörerlebnis. 11 Songs mit Hymnencharakter und fantastischen Refrain . Es ist egal, an welcher Stelle man ansetzt, auf “ State Of The Art“ befindet sich kein schwacher Song. Die Abwechslung stimmt allemal und man setzt mit fetten Sounds und ausgeklügelten Gesangsparts sein Album phantastisch in Szene.

Fazit: Es wird hohes Niveau gespielt. Es gibt nichts zu bemängeln.

Tracklist

1. Black Horizon
2. My Last Conceit
3. Defy Disgrace
4. Forsaken
5. Only The Sun Remains
6. My Pain
7. Sway
8. BreakDown
9. Close To The Edge
10. Beyond The Sky
11. The Hammer (Bonus 2015)

Text: Rock´n´Otte