592869

Aeranea – The Fading Ones

Aeranea – The Fading Ones
Genre: Modern Symphonic Metal

Musikalisch breiten „Aeranea“ eine farbenfrohe Mischung aus latent progressiven und massiv verspielten Melodien und einen sehr starken, weiblichen Gesang, die stellenweise an das Schaffen von Namenhaften Sängerinnen des Genre erinnert.

Interessant ist, dass der Track „Silence“ in zwei unterschiedlichen Versionen erscheint. Das gibt der EP ein Highlight.

Fazit: Mit nur vier und zwei Bonus Tracks, ist es zwar eine absolut gelungene Platte, aber einfach zu wenig, wenn man sie Live erleben durfte. Ich bin kein Fan von kurzen Platten. Dennoch: Sollte man sie sich zulegen. Bereuen wird man es nicht!

Tracklist

1. Nothing Left
2.  Any Other Way
3. The Hours of Suffering
4. Silence
5. Prayers Die (2016 Version)
6. Silence (Piano Version)

Text: Rock´n´Otte