Fuzziebär_LUKG_Cover

Fuzziebär – Lach- und Krachgeschichten

Fuzziebär – Lach- und Krachgeschichten
Genre: Stoner Punzz

Fuzziebär ist wie ein Autounfall: laut, erschreckend aber in Zeitlupe sieht’s richtig geil aus! Dies würde ich sofort Unterschreiben. Das Debütalbum „Lach- und Krachgeschichten“ bietet 70 Minuten lang ein Hörvergnügen. Das „Krachgeschichten“ im Titel der Platte trifft es genau auf den Punkt. Laut, Rau und unglaublich Lustig.

Eine Schwachstelle sind die Lyrics, die sehr gewöhnungsbedürftig sind. Aber diese machen sie durch starke, krachende Riffings wieder weg.

Fazit: „Lach- und Krachgeschichten“ ist ein geiles, verrücktes und irrsinniges Album. Es macht von der ersten bis letzten Minute einen Mega Spaß, sich das anzuhören. Wer auf J.B.O steht, der sollte sich dieses definitiv anhören. Bitte kommt aber nicht auf die Idee, „Fuzziebär“ mit den Metallern zu vergleichen, da es zwei verschiedene Welten sind.

Tracklist

1. Funny Ass Joke
2. Oszillation
3. Furry Love
4. Links Baby
5. Medizin
6. Party
7. Katapult
8. Stevia
9. Kosmopolit
10. Vomit
11. Rennrad
12. Automat
13. Little Love

Text: Rock´n´Otte