Kaptain-Kaizen-Einatmen-Ausatmen-CD-Digipack

Kaptain Kaizen – Einatmen, Ausatmen

Kaptain Kaizen – Einatmen, Ausatmen
Genre: Punk / Indie

„Einatmen, Ausatmen“ beginnt mit den Punk-Klängen, die so typisch für Punkbands sind. Doch jede Punkband hat so seinen Wiedererkennungswert. Wer nun denkt, dass es sich hierbei um ein Instrument handelt oder irgendeinen geilen Riff, der wird nun enttäuscht. Nein! Bei Kaptain Kaizen ist der Wiedererkennungswert im Gesang. Naja – Gesang sollte man nun nicht so sagen, es handelt sich eher um Sprechgesang, fast Rap-artig. Und diese Art ist jetzt nicht negativ, im Gegenteil, es passt.

Das Album hat ist weit thematisch gefächert. Themen wie der Krieg, Macht und der Missbrauch und Beklagen, werden groß geschrieben. Es ist eine Reise, die man hier auf sich nimmt. Wohin der Weg von Christian, Julian, Matthias und Max nun gehen wird, ist schwer einzuschätzen. Wir sind auf jedenfalls gespannt.

Fazit: Es ist anders – aber nicht schlecht. Man darf gewissenlos rein hören.

Tracklist

1. Aderlass
2. Love me Tinder
3. Im Westen nur Neues
4. Herr Reiher
5. Besser als gedacht
6. Der Mann
7. Der blinde Fleck
8. 42
9. Der Kaiser sagt
10. Frontex

Text: Rock´n´Otte