Through Enemy Lines – Nothing 2 Prove – Nothing 2 Regret

Through Enemy Lines – Nothing 2 Prove – Nothing 2 Regret
Genre: Hardcore

Endlich wieder ehrlicher, zielstrebiger und kompromissloser Hardcore. Nach dem sich „Through Enemy Lines“ 2014 gegründet hat und Anfang 2015 ihre Release der ersten EP „Collapse“ war, kommt nun mit „Nothing 2 Prove – Nothing 2 Regret“ eine weitere lohnenswerte EP. Gesellschaftskritisch, scharfsinnig und rebellisch! So und nicht anders kann man das neuste Werk nicht beschreiben.

Am Ende klingen Through Enemy Lines stets nach sich selbst. Anspieltip: „Path Of Failure“ und „Struggle for Success“.

Fazit: Sie haben das gewisse Etwas, was eigentlich viele Fans der unterschiedlichsten Core – Stile ansprechen sollte.

Tracklist

1. 5 – Yards
2. Living The Sin
3. Path Of Failure
4. Pay 2 Play
5. Struggle For Success

Text: Rock´n´Otte