maxresdefault

Aftermoon – Phase One

Aftermoon – Phase One
Genre: Modern Metal

Die vier Herrschaften um Frontsängerin Valeri stammen wie Sie aus der Ukraine und versuchen auf „Phase one“ Modern Metal dem Hörer mit Alternative, Gothic Rock Elementen sowie Elemente des Electro Sounds.

Man hat Zarte Töne in den Balladen „Losing Me“, „Silence“ und „To You“ und man Haut auf den Putz wie bei „Lumia“ und „Runaway“. Dennoch vermisst man leider, trotz der guten Stimme von Valeri jedoch das Besondere, was dazu führt, dass „Aftermoon“ nur bedingt mitreißen können.

Handwerklich kann man Ihnen nichts vorwerfen – es klingt alles sauber und kraftvoll, wobei weder die Gitarren noch die Drums besonders hervorstechen.

Fazit: „Phase One“ zeigt zwar Potenzial, aber eben auch, wie viel harte Arbeit hier noch investiert werden muss.
.
Tracklist

1. In Loving Memory
2. Lumia
3. Dead Born Revolution
4. Cold
5. Losing Me
6. Runaway
7. Somewhere
8. Duality
9. Silence
10. Daemons
11. Time Crisis
12. To you

Text: Rock´n´Otte