header

NRT – Records

Musik ist im Leben eines jeden Menschen ein wichtiger Bestandteil. Für den einen mehr, für den anderen weniger. Emotionen wie Liebe oder Hass, Wut und Zorn werden über Musik ideal vermittelt. Musik ist ein allgegenwärtiger Begleiter, ob nun über den mp3 Player und das Smartphone unterwegs, oder an der heiß geliebten Hi-Fi Anlage zuhause.

Musik war für NRT-Records Gründer Philipp Gottfried immer mehr als nur ein Konsumgut. Sie war aufregender als jeder Film, spannender als jedes Buch und verlieh all dem Ausdruck, was sonst keinen Ausdruck verliehen bekam. In den 2000er Jahren Chef und Basser bei der Science Fiction Punkband Sci-Fi Suicide Show, entschloss sich der 25-jährige Gottfried dazu, im Februar 2013 ein Label zu gründen. Die Idee hinter NRT-Records war relativ simpel: Musik von Musikern für Musikliebhaber, wobei die Kunst und die Musik im Vordergrund steht und der Profit an letzter Stelle kommt.

NRT-Records bedient die Genres, Metal, Rock, Electronic, Gothic, sowie deren unterschiedlichen Subgenres und Spielarten. Auch für exotische Experimentalmusik, ist die badische Firma offen. Seit seinem bestehen, hat das Label Veröffentlichungen unterschiedlicher Musikstile getätigt und agiert mit Leidenschaft, Herzblut und Engagement.

Die digitalen Veröffentlichungen, werden grundsätzlich in der Nice-Price Preiskategorie angeboten und zusätzlich dazu, hegt NRT-Records einen offenen Umgang mit dem Medium des Musikstreaming via Spotify, Deezer, Tidal oder Qobuz. NRT-Records ist überzeugt, das ein kundenfreundliches Preiskonzept der richtige Schritt sei, da man die Musik für jedermann erschwinglich machen möchte.

Hierbei ist Believe Digital seit 2016 Partner der NRT-Records und ist für die digitale Distribution des Labels zuständig. Neben Veröffentlichung auf ITunes, Google Play und Amazon, sind auch Streamingdienste wie zum Beispiel Spotify, Tidal, oder Deezer fester Bestandteil des Portfolios von Believe und werden mit der Musik von NRT-Records ebenso beliefert . Empfehlenswert wäre der HD Audio Store Qobuz, der Musik auch als FLAC, ALAC, WMA Lossless, WAV oder AIFF anbietet, sowie einen eigenen Streamingdienst mit echter Hi-Fi Qualität betreibt.

Hinsichtlich der physischen Distribution, arbeitet NRT-Records mit Oomoxx Media zusammen um Tonträger in den wichtigsten Stores anbieten zu können. Oomoxx Media ist ein Presswerk mit angeschlossenem physischen Vertrieb für Künstler und Labels, das auf langjährige Erfahrung zurückblicken kann.

Neben eigener Promotionstätigkeit, arbeitet NRT-Records eng mit den professionellen Firmen Dr. Music oder Grand Sounds Promotion zusammen.

NRT Logo