IMG_8293

Gothic Castle Festival 29. August 2015

IMG_8205Zum zweiten Male hieß es: „Gothic Castle auf Burg Satzvey“. Und es war ein Wetter, was man sich für ein Festival durchaus nur wünschen kann. 30 Grad im Schatten – Herrlich warm.

Mehr kann man für sein Geld nun wirklich nicht verlangen: Ende Juli fand im Eifeldorf Satzvey, etwa 50km von Domstadt Köln entfernt, auf einer historischen Burg, dass zweite Gothic Castle Festival statt. Die Eintrittspreise sind mit 15 € noch sehr erschwinglich, sodass sich jeder Gothicbegeisterter sich diese locker leisten konnte. Veranstalterin Sibylle Nix hat ein Event erschaffen, das Potenzial in sich trägt.

„Radium Valley“ ist eine dieser Bands, die wirklich jedem Gothic Castle Besucher, nach ihrem Auftritt, nun ein Begriff sein sollte. Nachdem sie die Bühne im Burghof gerockt haben und Babypulver überall verstreuten, verwandelten sie das Festival zu einem epischen Fest. Allein die Atmosphäre verzaubert aber auch jeden Besucher.

IMG_8395Aber auch die humanen Preise, die sehr kurzen Festival Gelände Wege und eine überaus freundliche Veranstalterin sowie die Händler der Marktstände, erzeugten eine gelassene Stimmung unter allen Teilnehmern. Anschließend kann gesagt werden, dass sich das Gothic Castle in seiner zweiten Auflage nochmals steigern konnte, was Organisation und Zuschauerbegeisterung angeht.

BlattTurbo freut sich aufs nächste Jahr.