MAZED erobern BTTT-Kanal

BTTT NEWS – der 🐻 ist los. Mazed lässt es auf unserem Youtube Kanal knallen. Mit “Hand In Hand” erobern die Mudershausener Jungs unseren Kanal und sagen euch, das zusammenhalt zur jeder Zeit wichtig ist. Leistet Wiederstand und macht euer Maul auf. BTTT #BlattTurbo #suppprt #underground #rock #punk #fcknzs #fckafd #musikvideo #mazed #handinhand #youtube

Pulse – Impulse REVIEW

Nach der Auflösung der Band “Nosense” machten zwei ihrer Mitglieder eine wohlverdiente Pause, in dieser sie beschlossen PULSE zu gründen. Mit dieser neu gewonnenen Energie, ihrer Reife und Erfahrung fingen Carlos Belmont und Carlos Torres an ihr erstes Album zu komponieren. Gesagt,Getan erschien im Januar 2021 “Impulse” auf allen digitalen Plattformen. Es sind 7 Songs mit Nostalgie und prog Tönen und “KEY” einem Coversong ihrer vorherigen Band und durch Khristian Janss wurden sie am Schlagzeug verstärkt, somit war ihr Line-up komplett.

Ancient Settlers – Autumnus REVIEW

ANCIENT SETTLERS wurden 2020 in Spanien von Carlos, Herman, Rene, Emmy und Antony mit der Absicht gegründet, die Grenzen des modernen Metals zu erkunden. Bei Ihren Song Inhalten wurden sie von jüngsten Tragödien inspiriert. Sowohl was die Erde als auch die Menschheit betrifft. Im Januar 2021 veröffentlichten sie ihre erste Single “Diamond Eyes”, und im April wird Miquel Herrera die Band als fester Bassist verstärken. Die Arbeiten an einem Album laufen auf Hochtouren, nun werden wir aber erstmal ihre erste EP “Autumnus” in Augenschein nehmen.

Rapid Strike – Rapid Strike REVIEW

Seit ihrer Gründung im Jahre 2010 wurde die kroatische Rock/Metal Band RAPID STRIKE auf der ganzen Welt für ihren unverwechselbaren und wieder erkennbaren Sound von den Fans anerkannt. Nach ihrem erfolgreichen Debütalbum, den internationalen Tourneen und heftigen Festival Auftritten, versuchen sie nun was neues und zwar mit ihrem selbst betitelten zweitem Album. Ein Album voller gemeiner Riffs, verrückten Solis und der wunderbaren Stimme der englischen Sängerin Bexie James.

Gate Doors – All our sins REVIEW

GATE DOORS ist eine spanische Rock/Metal Band, die von zwei Klassenkameraden im Jahr 2010 gegründet worden ist, um mit ihren Instrumenten das zu machen was sie lieben. Musik! Auf ihrem weg zum Ziel, gewannen sie mehrere Band Contests. 2014 nahmen sie” Leave my Life “auf und wurden prompt #1 auf i-tunes (rock). Danach rockten sie noch viele Bühnen in Spanien mit ihrer 2 LP “Faster than ever” auf ihrer gleichnamigen Tour 2019. Nun kommt Album Nr.3 auf den Markt.

MARA – Djävulstoner REVIEW

MARA gründeten sich 2012 ,als Dimitrios und Erik sich in einem mit Schimmel befallenen Bunker unter den kriminellen Straßen von Tyanned trafen. Ihr Ziel ist es mit ihrer modernen Musik, die “was zum Teufel wir immer wollen” Haltung der Regierungen dieser Erde aufzuzeigen und was die astronomischen und kosmischen Zeichen dazu sagen. 2021 bringen sie nun ihr neues Album “Djävulstoner” auf den Markt.

Mud Factory – The Sins of our Father’s REVIEW

MUD FACTORY ist eine Groove/Death-Metal Band aus Vranje (Serbien) die sich 2012 gegründet hat. Sie gewannen die größte Band Competition des Balkans, das “Serbian Wacken Metal Battle”. Die Band ist auch für ihre rigorosen, energiegeladenen und aggressiven Live Shows bekannt. Diese spielten MUD FACTORY schon in ganz Serbien, aber auch in Bulgarien, Montenegro und Bosnien. Seit 5 Jahren veranstalten sie auch ihr eigenes Metal-Festival “Factory Fest”.

SICK WALT – Shove ´Love REVIEW

2014 trafen sich zwei New Yorker um den explosiven Geist des Rock n’ Roll zu leben, wie einst AC/DC, The Stooges oder MC 5. Von Anfang an wurde Mastermind Sick “Walt” Nowak von erfahrenen Musikern unterstützt. Sie spielten ihre erste Show im Bowery Ballroom NY mit 4 Songs, die Menge tobte und so beschloß man das Projekt weiterzuführen und SICK WALT war geboren.